header banner
Default

Aufgaben und Anforderungen eines Online-Marketing-Managers im Überblick


In unserer Reihe „Was macht eigentlich … ?“ stellen wir euch dieses Mal den Online-Marketing-Manager vor. Die Reihe stellt regelmäßig digitale Beruf vor.

Von Melanie Petersen

Was macht ein Online-Marketing-Manager? Aufgaben & Voraussetzungen im Überblick


Ein Online-Marketing-Manager muss breit aufgestellt sein

Online-Marketing-Manager, oder auch manchmal Digital-Marketing-Manager genannt, sind in so ziemlich jedem Unternehmen zu finden – nicht nur in der Digital-Branche. Sie sorgen für eine professionelle Positionierung und eine gute Sichtbarkeit des Unternehmens in digitalen Medien. Zudem kümmern sie sich um die digitale Kommunikation.

Welche Aufgaben hat ein Online-Marketing-Manager?

Der Online-Marketing-Manager organisiert und überwacht sämtliche digitale Marketinganstrengungen. Dazu gehört die Konzeptionierung und Durchführung von Online-Marketing-Kampagnen, operatives und strategisches Management von SEA-Accounts sowie Display- und Textkampagnen im Google-Display-Netzwerk.
Er plant Content-Prozesse, steuert die Google-Adwords-Konten und erstellt Performance-Reportings. Er bereitet die wichtigen Kennzahlen für das ganze Team auf und kümmert sich um Wettbewerbs- und Marktanalysen. Er kümmert sich um die inhaltliche Konzeption von digitalen Kampagnen und Landingpages und steuert das Newsletter-Marketing. Außerdem gehört die Koordination von Agenturen und Redakteuren zu seinen Aufgaben. In kleineren Unternehmen übernimmt er zudem auch die Aufgabe des Social-Media-Managers.

Mit wem arbeitet der Online-Marketing-Manager zusammen?

Online-Marketing-Manager-Jobbeschreibung

Online-Marketing-Manager sind intern und extern gut vernetzt und verstehen sich auf gutes Briefing. (Foto: Shutterstock)

Der Online-Marketing-Manager arbeitet mit vielen Menschen im Unternehmen und auch mit externen Dienstleistern zusammen. Je größer das Unternehmen, desto mehr verlegt sich der Aufgabenbereich auf die Koordination. Inhalte werden von der Redaktion kreiert oder von Externen, zudem spricht sich der Online-Marketing-Manager mit dem SEO-Verantwortlichen und dem Vertrieb ab und hat einen engen Draht zur Geschäftsführung.

Das Profil

Viele Wege führen nach Rom und viele zum Online-Marketing-Manager. Die meisten Unternehmen fordern jedoch ein abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Medien- oder Wirtschaftsinformatik. Viele geben aber auch an, dass eine vergleichbare Ausbildung ebenso in Frage kommt. Die obligatorische mehrjährige Erfahrung findet man in so ziemlich jedem Stellenangebot, auch bei denen, die als Junior- oder Trainee-Stellen ausgeschrieben sind. Online-Marketing ist einer der Bereiche, in dem man um Praxiserfahrung durch ein Praktikum kaum herumkommt, um für die erste Stelle zumindest etwas „echte“ Erfahrung vorweisen zu können.

Als Online-Marketing-Manager brauchst du ein hohes Maß an Eigeninitiative, du musst ein Budget verwalten können, Menschen anleiten und konkret briefen und viel Verantwortung übernehmen können. In fast allen Unternehmen sind in dieser Position auch verhandlungssichere Englischkenntnisse nötig.

Das Gehalt: Wie viel verdient ein Online-Marketing-Manager?

Das Gehalt eines Online-Marketing-Managers kann stark variieren, je nach Ausbildung, Berufserfahrung und Verantwortung im Unternehmen. Glaubt man den Angaben auf gehalt.de liegt das durchschnittliche Brutto-Jahreseinkommen von Online-Marketing-Managern im Alter zwischen 30 und 40 Jahren bei circa 30.000 bis 50.000 Euro. Dort kannst du auch einen genaueren Vergleich ziehen, inklusive Bildungsweg und Unternehmenszweig.

Herausforderungen

Du musst – wie in vielen digitalen Berufen – sehr beweglich sein und dich in Eigenregie ständig mit neuen Tools vertraut machen. Zudem ist noch nicht in jedem Unternehmen die Bedeutung von Online-Marketing angekommen und du musst eventuell mit Entscheidungsträgern darum ringen, mehr Budget von klassischen Kanälen ins Online-Marketing zu verschieben. Der ideale Online-Marketing-Manager pflegt sein Netzwerk ausgesprochen gut und ist immer auf der Suche nach neuen interessanten Verbindungen. Dafür ist nicht jeder geschaffen.

Verwandte Stellenbezeichnungen

  • Content-Manager
  • Social-Media-Manager
  • Growth-Hacker
  • Campaign-Manager
  • Product-Marketing-Manager

Offene Stellen als Online-Marketing-Manager findet ihr zum Beispiel auch auf t3n.de/jobs.

In der Reihe „Was macht eigentlich … ?“ stellen wir euch regelmäßig einen digitalen Beruf mit seinen Aufgaben, Voraussetzungen und Herausforderungen vor. Alle Teile der Reihe findet ihr hier.

Verpasse keine News zu Karriere & Management 💌

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gab leider ein Problem beim Absenden des Formulars. Bitte versuche es erneut.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Sources


Article information

Author: Willie Young

Last Updated: 1702431361

Views: 1062

Rating: 4.4 / 5 (98 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Willie Young

Birthday: 2001-04-07

Address: 3816 Mccall Curve Apt. 170, Jenniferside, WV 10179

Phone: +4719583734816885

Job: Tour Guide

Hobby: Animation, Fishing, Aquarium Keeping, Sailing, Playing Piano, Horseback Riding, Swimming

Introduction: My name is Willie Young, I am a variegated, unreserved, capable, venturesome, rich, priceless, fearless person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.