header banner
Default

Wie Sie das Premium-Abo von Spotify mit einem VPN günstiger erhalten können


Spotify Premium mit VPN

Spotify per VPN: So bekommen Sie das Premium-Abo günstiger

Spotify Premium günstiger mit VPN

Grund zur Freude: Spotify Premium genießen und dabei ordentlich Geld sparen. COMPUTER BILD zeigt, wie Sie sich per VPN den Dienst zum Knallerpreis schnappen.

Foto: iStock.com/CoffeeAndMilk, Spotify

Im Ausland bekommen Sie Spotify Premium wesentlich günstiger als in Deutschland. Wie Sie sich Spotify zum Schnäppchenpreis sichern und hierfür ein VPN einsetzen, erklären wir Schritt für Schritt in dieser Anleitung.

    Wem die Werbeunterbrechungen bei Spotify irgendwann zu viel sind, der denkt vielleicht über ein Premium-Abo beim beliebten Musik-Streaming-Dienst nach. Allerdings verlangt Spotify für den Premium-Service in Deutschland einen vergleichsweise hohen Preis, während die Kosten für das Streaming-Abo in anderen Ländern deutlich niedriger ausfallen. Mit einem VPN streamen Sie

    Spotify Premium

    im Ausland wesentlich günstiger.

    Zum besseren Vergleich stellen wir Ihnen zunächst die aktuellen Spotify-Preise in Deutschland vor. Derzeit bietet Spotify eine dreimonatige kostenlose Probephase an – Sie zahlen also erst ab dem vierten Monat.

    Das kostet Spotify Premium in Deutschland

    • Individual (1 Konto): 10,99 Euro pro Monat
    • Duo (2 Konten): 14,99 Euro pro Monat
    • Family (6 Konten): 17,99 Euro pro Monat
    • Student (1 Konto): 5,99 Euro pro Monat

    Stand aller Preise: 28. November 2023.

    Hinweis: Für den Studententarif müssen Sie bei Spotify einen entsprechenden Nachweis erbringen. Das gilt auch bei vergleichbaren Angeboten im Ausland. Für normale Schnäppchenjäger fällt dieser Tarif daher in der Regel flach.

    Spotify günstig im Ausland abonnieren

    Im Ausland zahlen Sie für Spotify Premium dagegen nur einen Bruchteil der deutschen Preise. Auf dem Weg zum günstigen Abo müssen Sie allerdings einige Klippen umschiffen, insbesondere die Zahlungsmittel sind beim Auslandskauf ein Problem.

    Doch es gibt eine charmante Lösung: Sie zahlen den Dienst einfach mit speziellen Guthabenkarten. Die Gutscheine sind nur für ein bestimmtes Land gültig und lassen sich normalerweise nur dort über Ihren Spotify-Account einlösen. An dieser Stelle kommt der VPN-Dienst ins Spiel, den Sie nur einmalig benötigen. Danach lässt sich Spotify Premium problemlos ohne VPN nutzen.

    Beachten Sie, dass unser Auslandstrick nur mit dem jeweiligen Duo- und dem Familientarif funktioniert. Der Einzeltarif lässt sich hierzu leider nicht verwenden. Warum das so ist und wie der Abschluss eines Spotify-Premium-Abos im Ausland funktioniert, erklären wir ausführlich weiter unten im Artikel.

    Spotify günstiger in Ägypten bekommen

    Einen echten Schnapper können Sie in Ägypten machen. Spotify Premium ist in dem Land unschlagbar günstig. Allerdings lassen sich ägyptische Guthaben-Codes für Spotify Premium nicht immer problemlos erwerben und Ägypten steht als Standort nicht bei jedem VPN-Anbieter zur Verfügung.

    So viel zahlen Sie für Spotify Premium in Ägypten

    • Duo-Tarif (2 Konten): 64,99 EGP / 1,92 Euro pro Monat
    • Familientarif (6 Konten): 79,99 EGP / 2,36 Euro pro Monat

    Stand aller Preise: 28. November 2023.

    Für den Duo-Tarif zahlen Sie in Deutschland fast das Sechsfache, der Familientarif ist im direkten Vergleich sogar noch günstiger. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sich das Familien-Abo mit bis zu fünf Personen teilen lässt, die im selben Haushalt leben.

    Geeignete VPN-Dienste: Surfshark, CyberGhost VPN, ExpressVPN, TunnelBear (kostenlos)

    Spotify Brasilien

    Bei Spotify in Brasilien sind die Preise für ein Streaming-Abo umgerechnet deutlich günstiger als in Deutschland.

    Foto: Spotify

    Spotify-Abo billiger in Brasilien abschließen

    Ein Geheimtipp für kostenbewusste Musikliebhaberinnen und -liebhaber ist Brasilien: Für Spotify Premium zahlen Sie in dem Land weniger als die Hälfte des hierzulande regulären Preises. Guthabenkarten sind meist problemlos verfügbar, auch viele VPN-Anbieter unterstützen die Region. Diese Variante klappt daher (fast) immer.

    Preise für Spotify Premium in Brasilien:

    • Duo-Tarif (2 Konten): 27,90 R$ / 5,19 Euro pro Monat
    • Familientarif (6 Konten): 34,90 BRL / 6,49 Euro pro Monat

    Stand aller Preise: 28. November 2023.

    Beim billigsten Abo, das Sie mit unserem VPN-Trick bekommen (Duo-Tarif), zahlen Sie nur rund halb so viel wie im deutschen Einzeltarif. Das Familien-Abo von Spotify ist in Brasilien sogar fast Zweidrittel günstiger als hierzulande.

    Geeignete VPN-Dienste: NordVPN, Surfshark, Hide.me, CyberGhost VPN, Proton VPN, ExpressVPN, TunnelBear (kostenlos)

    Spotify Premium in der Türkei?

    Auf den ersten Blick sind die Spotify-Preise in der Türkei überaus verlockend. Das Problem hierbei ist allerdings das Zahlungsmittel. Türkische Spotify-Guthabenkarten waren zum Testzeitpunkt nicht verfügbar und die Zahlung über eine türkische Kreditkarte verhindert später die Umstellung des Spotify-Accounts von der Türkei auf Deutschland – in dem Fall müssten Sie auf spezielle Inhalte wie deutsche Hörbücher oder Podcasts verzichten.

    Wenn Sie ein günstiges Spotify-Premium-Abo im Ausland abschließen möchten, müssen Sie das Land beziehungsweise die Region in Ihrem Spotify-Account umstellen. Das lässt Spotify allerdings nur zu, wenn Sie sich in diesem Land befinden, da Spotify die IP-Adresse Ihres Internetanschlusses auswertet (Geotargeting). Ein deutscher Spotify-Account lässt sich also nicht ohne Weiteres in ein brasilianisches Konto umwandeln. Mit einem Trick klappt es dennoch: Sie nutzen einfach ein sogenanntes virtuelles privates Netzwerk, kurz

    VPN

    . Damit fliegen Sie virtuell in ein beliebiges Land und

    umgehen jedwede Ländersperre

    .

    TunnelBear Brasilien

    Der kostenlose VPN-Dienst von TunnelBear bringt uns gratis nach Brasilien.

    Foto: TunnelBear

    Die Auswahl an VPN-Anbietern ist groß, aber nicht jeder Dienst eignet sich für jeden Zweck gleichermaßen. Da Sie das VPN nur einmalig für den Kauf- und Umstellungsprozess bei Spotify Premium benötigen, reicht ein kostenloser Service vollkommen aus. Wir haben uns in diesem Fall für

    TunnelBear

    entschieden, das Sie als Free-Version im Download-Bereich bekommen. Es lassen sich auch andere VPN-Dienste nutzen. Wichtig ist nur, dass der Anbieter passende VPN-Server im gewünschten Land betreibt.

    Wenn Sie neben Musik-Streaming auch gerne Video-Streaming von Anbietern wie

    Netflix

    oder

    Amazon Prime Video

    nutzen und möglichst alles aus den Plattformen herausholen möchten, empfehlen wir, grundsätzlich zu einem kostenpflichtigen VPN-Dienst zu greifen. Die Medienkataloge der Streaming-Dienste unterscheiden sich von Land zu Land und sind durch Geoblockaden geschützt, die sich nicht ohne Weiteres umgehen lassen. So bietet zum Beispiel Netflix in Kanada einen sehr viel größeren Fundus an Filmen und Serien an als in Deutschland. Dienste wie

    HBO Max

    ,

    Hulu

    oder

    BBC iPlayer

    sind in Deutschland sogar ausschließlich per VPN verfügbar.

    Die

    besten VPN-Anbieter

    umgehen Ländersperren und machen versteckte Inhalte zugänglich. Empfehlenswert ist etwa

    NordVPN

    . Der Dienst eignet sich für den Kauf von Spotify Premium in Brasilien, hat im Gegensatz zu kostenlosen VPNs kein Datenlimit, und betreibt zudem speziell für das Streaming optimierte VPN-Server. Weitere Premium-Anbieter, die einen guten Job machen, sind etwa

    Surfshark

    ,

    Hide.me

    und

    CyberGhost

    . Alle drei Dienste sind vergleichsweise günstig und bieten eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

    Guthabenkarte für Spotify Premium kaufen

    Bevor Sie bei Spotify einen neuen Account einrichten und den Premium-Service abonnieren, benötigen Sie zunächst das passende Zahlungsmittel in Form von Guthabenkarten. Spotify-Geschenkgutscheine beziehungsweise -Guthabenkarten lassen sich über Online-Shops wie

    SEAGM

    ,

    Gamivo

    oder

    Eneba

    erwerben.

    Kleiner Tipp: Vergleichen Sie vor dem Kauf die Preise, denn manche Shops schlagen auf den Endpreis eine kleine Gebühr drauf. Wir beschreiben die Vorgehensweise anhand von Brasilien, die Schritte lassen sich analog auch für Ägypten umsetzen.

    Eneba Gift Card

    Bei Online-Shops wie Eneba (im Bild), SEAGM und Gamivo lassen sich Guthabenkarten erwerben, um Spotify Premium zu abonnieren.

    Foto: Eneba

    Unsere Wahl fiel auf Eneba, der zum Testzeitpunkt besonders günstige Konditionen bot. Für die folgenden Schritte ist noch kein VPN erforderlich.

    Drei Schritte zum ausländischen Spotify-Guthaben

    1. Gehen Sie auf die Eneba-Website und erstellen Sie dort ein Benutzerkonto.
    2. In die Suchmaske geben Sie Spotify Brazil ein und wählen die Guthabenkarte Spotify Premium 6 Months Key BRAZIL aus und legen davon drei Exemplare in den Warenkorb.
    3. Nachdem Sie die Spotify-Gutscheine bezahlt haben, klicken Sie auf Key anzeigen. Mit Klick auf Code kopieren legen Sie die Codes in die Zwischenablage und sichern die etwa in einer Textdatei. Oder Sie notieren den Code auf einem Blatt Papier.

    Warum kaufen wir drei 6-Monatskarten, wenn das Abo doch nur zwölf Monate laufen soll? Der angegebene Zeitraum im Spotify Premium 6 Months Key BRAZIL-Guthaben bezieht sich nur auf den Einzeltarif. Im Einzeltarif lässt sich der Account aber später nicht mehr von Brasilien auf Deutschland umstellen. Das funktioniert nur beim Family- und Duo-Tarif.

    Hinweis: Online-Shops wie SEAGM vertreiben brasilianische Spotify-Guthabenkarten, die keine Laufzeit angeben, sondern einen Nennwert in brasilianischen Real (BRL) beinhalten. Bei solchen Shops wählen Sie drei Karten mit einem Nennwert von jeweils 100 BRL. Das entspricht 18 Monaten Einzel- oder 12 Monaten Familienabo.

    Spotify Free

    Über die Spotify-Website richten Sie ein kostenloses Benutzerkonto ein.

    Foto: Spotify

    Neues Spotify-Konto einrichten

    Um es gleich vorweg zu sagen: Einen bestehenden Spotify-Premium-Account mit günstigen brasilianischen Guthabenkarten zu füttern, funktioniert nicht. Sie benötigen in jedem Fall einen Account mit dem Status Free. Wenn Sie bereits einen Free-Account bei Spotify besitzen, dann können Sie diesen Abschnitt überspringen.

    Für Nutzerinnen und Nutzer, die bereits einen Premium-Account haben, gibt es einen Workaround: Sie fertigen ein Backup des bestehenden Accounts mit allen Playlisten, Favoriten und Einstellungen an und führen die Daten in einen neuen Account über. Hierfür lässt sich beispielsweise die kostenlose App

    SpotMyBackup

    nutzen.

    Den neuen Spotify-Account richten Sie ganz normal über die Spotify-Website ein und folgen den Registrierungsschritten. Sobald der Free-Account erstellt ist, loggen Sie sich aus und fahren mit der Installation des VPN-Dienstes fort.

    Spotify-Ländersperre austricksen

    Wenn Sie einen VPN-Anbieter ausgewählt haben, installieren Sie als Nächstes die VPN-Software und loggen sich nach dem Start in Ihren VPN-Account ein. Im VPN-Client öffnen Sie dann die Server- beziehungsweise Länderauswahl. Als Standort wählen Sie Brasilien aus. Sobald die Verbindung zum brasilianischen VPN-Server steht, starten Sie Ihren Internetbrowser und öffnen die

    Website von Spotify

    .

    Wir empfehlen Ihnen, den Inkognito-Modus des Browsers zu nutzen, damit Spotify nicht über alte Browserdaten stolpert. Nachdem Sie das Abonnement erfolgreich abgeschlossen und das Benutzerkonto wieder umgestellt haben, benötigen Sie das VPN nicht mehr. Spotify Premium lässt sich dann ganz regulär nutzen. So die Kurzfassung – nachfolgend lesen Sie, wie es im Einzelnen funktioniert.

    Spotify Family

    Auf dem Weg zu einem vergünstigten Premium-Familien-Abo gibt es ein paar Dinge zu beachten.

    Foto: Spotify

    Um ein Spotify-Premium-Familien-Abo in Brasilien abzuschließen, müssen Sie vorher ein paar Dinge bereit haben: einen Spotify Free-Account, brasilianische Guthabenkarten, einen VPN-Dienst und ein PayPal-Konto. Letzteres benötigen Sie, weil Spotify bei der Umstellung vom Einzel- auf den Familientarif zwingend ein Zahlungsmittel verlangt. Hier akzeptiert Spotify auch ein deutsches PayPal-Konto. Aber keine Sorge, für die Zahlung des Premium-Abos wird das PayPal-Konto in unserem Beispiel nicht belastet.

    Für die nun folgenden Schritte müssen Sie vorher den VPN-Dienst starten und eine Verbindung zu einem VPN-Server in Brasilien aufbauen. Nutzen Sie den Inkognito-Modus Ihres Browsers.

    Gutschein-Codes einlösen

    1. Öffnen Sie die Spotify-Website und melden Sie sich in Ihrem Spotify-Account an.
    2. Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilbild, dann auf Konto und anschließend auf den Button Profil bearbeiten.
    3. Im Abschnitt Land oder Region öffnen Sie das Drop-down-Menü, wählen Brasilien aus und klicken auf Profil speichern.
    4. Anschließend klicken Sie in der Kontoübersicht auf den Menüpunkt Einlösen.
    5. Hier geben Sie den Premium-Code ein, lösen das Captcha, klicken auf Weiter und auf der nächsten Seite auf Code einlösen.

    Spotify bestätigt das Einlösen des Premium-Codes mit einer Meldung. Da Sie mehrere Codes einlösen müssen, wiederholen Sie mehrmals Schritt 5. Dazu klicken Sie zunächst auf Zum Konto und dann erneut auf Einlösen. Beachten Sie, dass Spotify das Einlösen von Gutscheinen auf maximal vier Codes pro Tag begrenzt. Sollten Sie mehr brauchen, setzen Sie die Eingabe am nächsten Tag beziehungsweise 24 Stunden später fort. Sobald alle Gutscheine eingelöst sind, kontrollieren Sie, ob alle Codes richtig registriert wurden. Hierzu klicken Sie in der Kontoübersicht auf Rechnungsbelege. Dort sollten alle Geschenkgutscheine mit dem korrekten Guthaben aufgelistet sein.

    Spotify Quittung

    Die Rechnungsbelege im Spotify-Konto bestätigen, dass die Guthabenkarten korrekt verbucht wurden.

    Foto: Spotify

    Spotify Premium Family abonnieren

    1. Wechseln Sie zur Kontoübersicht und scrollen Sie zum Abschnitt Dein Abo. Dort klicken Sie auf Abonnieren und dann auf Abo ändern.
    2. Die nächsten Seiten zeigt Spotify nun in portugiesischer Sprache an. Lassen Sie sich davon nicht beirren, wählen Sie in der Tarifübersicht Familia aus und klicken Sie darunter auf Comecar.
    3. Klicken Sie nun im Abschnitt Assinar auf den Pfeil neben Assinatura mensal und wählen dort das Feld Cartoes de credito aus.
    4. Auf der nächsten Seite brauchen Sie nichts weiter auszufüllen. Sie klicken ganz unten auf den Link Mudar pais (Land wechseln) und wählen dann in der Liste Alemanha (Deutschland) aus.
    5. Als Zahlungsmethode wählen Sie PayPal, aktivieren die beiden Kontrollkästchen und klicken auf Continuar compra. Sie werden nun zu PayPal weitergeleitet, wo Sie die Zahlung von einem Cent an Spotify bestätigen. Anschließend leitet Sie das System zu Spotify zurück.

    Spotify Family

    Das Premium-Abo für die Familie ist nun abgeschlossen. Als Nächstes stellen Sie die Sprache zurück auf Deutsch.

    Foto: Spotify

    Spotify Premium kündigen

    Es empfiehlt sich, das Abo direkt im Anschluss wieder zu kündigen. Ansonsten verlängert sich nach zwölf Monaten das Premium-Familien-Abo automatisch zum teureren deutschen Preis.

    1. Auf der Spotify-Seite sehen Sie die Meldung Termino de configurar seu plano. Hier gibt es nichts weiter zu tun. Klicken Sie oben auf das Spotify-Logo und wechseln dann zur Kontoübersicht.
    2. Auf der Seite Kontoübersicht stellen Sie als Erstes die Sprache wieder auf Deutsch um. Hierzu klicken Sie ganz am Ende der Seite auf den Link Brasil neben dem Globus-Icon. Scrollen Sie zum Abschnitt Europa und klicken dort auf den Eintrag Deutschland. Die Einstellungen sind anschließend wieder in deutscher Sprache.
    3. Auf der Kontoübersichtsseite im Abschnitt Dein Abo klicken Sie auf Spotify Premium kündigen. Wählen Sie als Nächstes eine der vorgeschlagenen Begründungen aus und klicken Sie dann auf Absenden.

    Gratulation! Sie haben nun zwölf Monate Spotify Premium Family zu einem besonders günstigen Preis abonniert und können jetzt bis zu fünf Mitglieder hinzufügen. Sobald nach Ablauf des Premium-Abos der Familien-Account in ein Spotify-Free-Account umgewandelt wird, lässt sich dieser Gutschein-VPN-Trick erneut nutzen, um günstig ein Premium-Familien-Abo bei Spotify abzuschließen. Folgen Sie hierzu einfach unserer Anleitung.

    Die Vorteile von Spotify Premium

    Die Premium-Mitgliedschaft bei Spotify erweitert das Spektrum an Funktionen gegenüber der Free-Version deutlich. Mit Spotify Premium hören Sie Musik ohne lästige Werbeunterbrechungen und dürfen Ihre Lieblingssongs per Download auf Ihr Gerät jederzeit auch offline hören. Zudem streamen Sie Audio-Dateien mit einer Bitrate von bis zu 320 kbit/s – und somit in deutlich besserer Klangqualität. Darüber hinaus dürfen Premium-User ihren Account uneingeschränkt im Ausland nutzen, sofern Spotify dort verfügbar ist.

    Das Abschließen eines Spotify-Premium-Abonnements in Brasilien ist in Deutschland nicht illegal. Sie verstoßen aber gegen die Nutzungsbedingungen des Anbieters. Dort weist der Musik-Streaming-Dienst auf geografische Beschränkungen hin und erklärt in seinen Nutzerrichtlinien, dass die "Umgehung der von Spotify oder seinen Lizenzgebern angewendeten geographischen Beschränkungen" nicht gestattet ist.

    Weiter heißt es: "Spotify kann die Vereinbarung aus wichtigem Grund kündigen oder Ihren Zugang zu den Spotify-Diensten aus wichtigem Grund sperren, insbesondere im Falle einer unberechtigten Nutzung der Spotify-Dienste und/oder der Inhalte und/oder der wesentlichen oder wiederholten Nichteinhaltung der Vereinbarung Ihrerseits, wobei wir Ihre berechtigten Interessen berücksichtigen werden."

    Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen können demnach mit einer Sperrung oder sogar Löschung des Accounts einhergehen. Es ist also nicht ohne Risiko, wenn Sie Spotify Premium mithilfe eines VPNs im Ausland abonnieren. Eine Straftat begehen Sie aber nicht.

    Sources


    Article information

    Author: Aaron Holloway

    Last Updated: 1703566322

    Views: 925

    Rating: 3.6 / 5 (70 voted)

    Reviews: 89% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Aaron Holloway

    Birthday: 2016-11-06

    Address: 730 Castro Mountain Apt. 617, Hollybury, TN 14598

    Phone: +3893276937507332

    Job: Film Director

    Hobby: Chess, Stargazing, Badminton, Survival Skills, Juggling, Web Development, Hiking

    Introduction: My name is Aaron Holloway, I am a dear, Gifted, resolved, Determined, venturesome, talented, sincere person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.